Boso

... unser Markenwein, benannt nach dem Gründer von Bosenheim.

 

Eine Parallele zwischen unserer eigenen kleinen Familiengeschichte und der Geschichte des Boso , der eine Frau namens Dalina aus dem heutigen Frei-Laubersheim umwarb, findet sich in der Hochzeit von Wilhelm Stumm aus Bosenheim und Friederike wieder, die ebenso wie Dalina aus Frei-Laubersheim stammt.

 

Ein liebenswertes Detail, das uns bewogen hat, den Rotling, der großen Anklang findet, nach dem Gründer unseres Dorfes zu nennen.

 

Unser Boso-Wein ist ein milder Rotlingwein, der aus roten und weißen Trauben gekeltert wird. Ein süffiger fruchtiger Sommerwein. Wegen seiner enormen Beliebtheit haben wir diesen Wein zu einem Secco verperlen lassen, sie finden ihn unter dem Namen Boso S. 

 

Das Photo zeigt auch eine Bronzefigur der Bildhauerin Christine Rowland, die wir 1996 aus einer limitierten Zwölfer-Auflage erstanden haben. Für diese Skulptur stand die Gewandspange (Fibel) des Bosos Pate. Die echte Fibel wurde 1873 in Frei-Laubersheim gefunden und stammt aus dem sechsten Jahrhundert nach Christus.

Kontakt

Weingut W. Stumm
Hackenheimer Straße 18
55545 Bad Kreuznach
Tel.: 
0671/67256
Fax: 0671/65944
Mail: info@weingut-w-stumm.de